Direkt zum Inhalt

Silberhochzeit Einladung

Die Silberhochzeit ist ein ganz besonderes Ereignis. Sie ist nicht nur ein „normaler“ Hochzeitstag, der sich jedes Jahr wiederholt und man ihm nur in einer simplen Geste, einem kleinen Geschenk oder einem kleinen romantischen Dinner gedenkt. Es ist tatsächlich eine ganz tolle Leistung sich einander innerhalb der vergangenen 25 Jahre getragen und geliebt zu haben und einander die Treue zu halten. Diese Leistung ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr die Regel, sondern eher die Ausnahme. Je nach Lebens- und Glaubensausrichtung und –einstellung wird dieses besondere Jubiläum in einem festlichen Rahmen gefeiert. Und zu diesem Rahmen gehören natürlich Menschen, die einem wichtig sind und auf dem bisherigen Weg begleitet und unterstützt haben. Das ist in erster Linien die Familie, aber auch enge Freunde gehören zu dieser Gruppe unbedingt dazu.

Nun möchte das Jubelpaar zu diesem speziellen Anlass nicht mit einem einfachen Telefonanruf, oder einer unpersönlichen E-Mail zum Fest laden. Diese Einladung zur Silberhochzeit soll, wie das Fest selbst etwas ganz besonderes sein. Auch geht der Trend immer mehr zu selbst gestalteten und gemachten Karten. Der beste Weg sich Ideen und Anregungen zu holen ist der Besuch im Bastelladen. Jeder gut ausgestattete Bastelladen verfügt über ein oder mehrere Musterbücher, die die verschiedensten Kartenmotive beinhalten. Zu den schönsten, aber auch nicht zu den billigsten Karten zählen zweifelsohne die Varianten, die aus mehreren Komponenten bestehen, die sich dann zu einer Karte zusammenfügen. Am besten geeignet sind schon Pappkarten in der gewünschten Farbe. Passend zur Silberhochzeit kann man ein silbernes Deckblatt auf der ersten Seite anbringen und zentral auf diesem Silberblatt einen Stempel aufbringen. Motive gibt es im Bastelladen genügend zur Auswahl. Im Inneren der Karte kann der Einladungstext dann entweder von Hand, oder aber aufgrund vieler Gäste auch in einer kreativen Schriftart auf einem transparenten Papier ausgedruckt werden. Um die Karte mit ihrem Inhalt zusammen zu halten eignet sich ein silberner Draht mit ein paar wenigen kleinen Perlen. Im gesamten ergibt diese Karte ein kleines Kunstwerk, welches jeden Gast erfreuen wird.

Wem dies allerdings zu aufwendig oder auch zu kostenintensiv ist kann sich auch an ganz einfache Einladungen zur Silberhochzeit halten. Einen schönen Karton in einer schönen Farbe ist ebenfalls völlig ausreichend. Allerdings ist es um Kosten zu sparen sinnvoll, die Karten von Hand zu schreiben, was wiederum mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Aber mit einem schönen Silberstift und ein wenig Kreativität kann auch der handgeschriebene Text eine schöne Karte ausmachen.