romantischer Heiratsantrag

Für die meisten Paare dieser Welt wird die Beziehung beendet, ohne das sich die Partner bis auf ihr Lebensende ewige Treue und Liebe schwören. Doch für einige glücklich Verliebten kommt früher oder später mindestens einem der Beiden der Gedanke an die Heirat. Doch wie soll er oder sie seinen Partner nur die Frage aller Fragen stellen? Damit eventuell Ihnen der Antrag gelingt, haben wir hier ein paar Tipps und Tricks für den romantischen Heiratsantrag zusammengestellt.

Romantischer Heiratsantrag

Zuerst sollten Sie sich überlegen, wo sie ihrem Partner die Frage des Lebens stellen möchten. Für alle publikums- und öffentlichkeitsscheue Personen eignen sich zum Beispiel auch die eigenen vier Wände. Wie wäre es denn mit einer Spur aus Rosenblättern bis zum Bett im Schlafzimmer, auf dem ein Kuvert mit den Worten „Ich bette Dich auf Rosen, möchtest Du mich heiraten?“ liegt. Oder Sie nutzen einer der vielen täglichen Speisen als Gelegenheit. Zum Beispiel gibt es Herznudeln oder Sie backen eine Pizza, mit den bedeutenden Worten, geformt aus Petersilie, Salami oder Ähnlichem. Ein präpariertes Frühstücksei mit Verlobungsring ist auch eine echte Überraschung mit Biss!

Einen romantischen Heiratsantrag kann man in der heutigen Welt allerdings auch ausgezeichnet über die Medien stellen. Lassen Sie dazu in der Tageszeitung die gewünschten Sätze drucken, und bei dem morgendlichen Frühstück mit Zeitung lesen wird ihr Partner Ihre wahre Liebe erfahren. Oder Sie lassen vom örtlichen Radiosender das Lieblingslied ihres Partners oder das Lied, das sie auf irgendeiner Art und Weise verbindet, mit entsprechender Ansage spielen.

In der Öffentlichkeit sind dem romantischen Heiratsantrag keine Grenzen gesetzt. Beispielsweise über den Wolken auf einer Ballonfahrt? Oder Sie schreiben den bedeutenden Satz auf ein Plakat und hängen es kurz vor dem gemeinsamen Spaziergang gut sichtbar auf. Ein Klassiker der Heiratsanträge ist ein Restaurant. Als Dessert lassen Sie einfach eine Torte kommen, die Sie vor dem Besuch selbst gebacken und beim Restaurant abgegeben haben. Kurz vor dem Dessert entschuldigen Sie sich, Sie müssten auf die Toilette. Derweil holen Sie die Torte, beispielsweise mit Wunderkerzen und mit den Worten“…, willst du mich heiraten?“ aus Zuckerguss, an den Tisch.

Als Geschenk für den romantischen Heiratsantrag eignen sich vor allem Rosen, Pralinen, Champagner oder ein ganz bestimmter Gegenstand (zum Beispiel der Korken des ersten gemeinsamen Bieres). Flugtickets für die gemeinsamen Flitterwochen sind auch eine gute Idee.

Quelle Foto: pixabay.com