Direkt zum Inhalt

Perfekte Hochzeitsgeschenke und exklusive Geschenkideen

Eine Hochzeit ist für das Paar ein ganz besonderer Moment. Die Herausforderung für die Gäste besteht darin, das passende Hochzeitsgeschenk zu finden. Nicht selten fallen die Hochzeitsgeschenke zum Nachsehen des Brautpaares sehr einfallslos aus. Das berühmt berüchtigte Kaffeeservice, eine Vase oder die Butterdose sind hierbei längst keine Highlights mehr.

Deshalb hegt man als Gast zunehmend den Anspruch, dieses noch origineller, ausgefallener und hochwertiger ausfallen zu lassen, als Präsente zu diversen anderen Anlässen. Folgende Hochzeitsgeschenke werden sich garantiert bewähren:

Gravierte und personalisierte Präsente
Lassen Sie in einer Flasche oder einem Glas eine Gravur anbringen. Dabei sollten Sie sich nicht für irgendeinen beliebigen Text, sondern für etwas ganz Persönliches entscheiden. Um dieses Hochzeitsgeschenk nicht abgedroschen wirken zu lassen, sollten Sie darauf achten, dass es sich um einen persönlichen Schriftzug oder Spruch handelt. Sie haben auch die Möglichkeit, Whisky-, Wein- oder Champagnerflaschen mit einem personalisierten Etikett zu verschenken. Ein personalisiertes Brettspiel wäre ebenfalls ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk. Diese können Sie nach Belieben gestalten. Solche Geschenke bleiben dem Paar noch lange in Erinnerung.

Edles Besteckset
Auch wenn viele ein solches Set als einfallslos erachten, zählt das Besteckset zu den beliebtesten Geschenken einer Hochzeit. Schließlich gehört auch das Besteck bei der Gründung eines neuen Haushalts dazu. Das Besteckset sollte natürlich hochwertig sein, da das Brautpaar sonst kaum auf das bisherige Besteck verzichten wird. Wählen Sie demzufolge eine namhafte Firma aus, die für hohe Standards und Qualität steht.

Luxuriöses für die Hochzeitsreise
In aller Regel verabschiedet sich das Brautpaar nach der Hochzeit direkt in die Flitterwochen. Eine romantische Zeit in perfekter Zweisamkeit erwartet das Paar. Dies können Sie als Gast zusätzlich unterstützen, indem Sie etwa den Aufenthalt durch eine Übernachtung in einer luxuriösen Hochzeitssuite versüßen. Eine andere Idee ist etwa ein Gutschein für einen Massage-Kurs für Paare oder ein Wellness-Wochenende. Teilweise können Sie diese Gutscheine im Internet selbst erstellen und individualisieren. Sinnvollerweise sollten Sie jedoch solche Hochzeitsgeschenke vorher mit dem Brautpaar absprechen. Für Feinschmecker gibt es ferner Erotik-Food, Erlebnis-Dinner und Gourmet-Wochenenden.

Küchenmaschinen
Küchenzubehör und -maschinen kommen als Geschenke zur Hochzeit immer wieder gut an. Oftmals werden diese Präsente vom Hochzeitspaar selbst ganz oben auf die Wunschliste gesetzt. Egal ob Einkochautomat, Dampfgarer, Brotbackautomat oder Fritteuse - sofern es sich hierbei um hochwertige Geräte handelt sind diese stets gern gesehen. Schließlich möchte das Paar nach der Hochzeit auch etwas Leckeres essen, wobei die Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht.

Karikaturen und Pop Art Portraits
Sehr originell als Hochzeitsgeschenk ist eine Karikatur des Brautpaares. Hierfür benötigen Sie lediglich ein Foto der Brautleute. Sie können sich hierbei entscheiden, ob Sie Braut und Bräutigam gemeinsam oder aber separat zeichnen lassen. Sofern diese ein gemeinsames Hobby haben, eignet sich etwa eine Karikatur, die das Paar beim Ausüben dieses Hobbies zeigt. Sie können ferner das Brautpaar als Pop Art Portrait abbilden lassen. Anstelle eines Bildes können Sie die Eheleute auch humorvoll als Comic-Variante darstellen lassen. Ein wundervolles Geschenk, das sich sicherlich auch in der Hochzeitszeitung gut macht!

Brautpaar als Statue
Sie können das Brautpaar auch in einer Statue verewigen lassen. Dabei können Sie frei entscheiden, an welche Situation sich diese anlehnen soll. Beispielsweise wie Er mit Kniefall um die Hand anhält, den Kuss vor dem Altar oder beim Tanzen.

Wie Sie sehen, haben Sie eine große Auswahl an traditionellen sowie originellen und ausgefallenen Hochzeitsgeschenken. Sofern kein Hochzeitstisch geplant ist, sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. 

Foto: