Direkt zum Inhalt

Dankeskarten Hochzeit

Wer heiratet, der wird meist geradezu mit Glückwünschen überschüttet. Einige schicken nette Karten, während die anderen anrufen oder gar gleich selbst vorbeikommen.
Zwischen all dem Gewusel muss allerdings auch noch die Hochzeit an sich geplant werden. Ein Unterfangen, das meist gar nicht so einfach ist, vor allem, wenn man sich ein großes Fest mit allen Freunden und Bekannten wünscht.

Damit alles glatt läuft, sollte man für jeden Gast eine individuelle Einladung verfassen und sie auf schnellstem Wege an den Mann oder an die Frau bringen. Das bedeutet im Klartext, dass man zum Beispiel Arbeitskollegen die Einladung persönlich überreicht und nur die Karten verschickt, die man nicht selbst zustellen kann. So kann man schon Monate vor der Hochzeit eine genaue Gästeliste erstellen und ganz entspannt Essen und Bestuhlung planen.
Natürlich muss auch festgelegt werden, wer bei der Hochzeitsfeier eine Rede auf das Brautpaar halten soll. Schließlich tut es der Stimmung nicht gerade gut, wenn vor dem Essen erst einmal zehn Gäste verschiedene Gedichte und Sprüche vortragen.

Ein großer Problemherd bei einer Hochzeit sind auch die Geschenke. Man bekommt von allen Seiten Küchengeräte, Ratgeber und andere nützliche Dinge und muss versuchen, sich bei allen Gebern erkenntlich zu zeigen. Eine gute Lösung für dieses Problem sind Dankeskarten Hochzeit. Diese Dankeskarten Hochzeit kann man selbst mit einigen lieben Worten versehen und so jedem einzelnen Gast für sein Kommen und natürlich auch für sein Mitbringsel danken. Von standardisierten Dankeskarten Hochzeit sollte man allerdings unbedingt Abstand nehmen. Schließlich hat sich der Gast viel Mühe bei der Auswahl des Geschenkes gegeben und so wäre es schlichtweg unhöflich und vor allem undankbar, ihm oder ihr eine vorgefertigte Karte zu schicken.

Bei den Dankeskarten Hochzeit gilt darüber hinaus dasselbe wie für die Einladungen. Engen Freunden und Menschen, die man regelmäßig trifft, überreicht man die Dankeskarten Hochzeit selbst. So kann man noch ein paar nette Worte dazu sagen und sich noch einmal ausdrücklich für das Kommen und die kleine Aufmerksamkeit bedanken.
Wer sich besonders erkenntlich für die ganzen Glückwünsche zeigen möchte, der kann auch einfach eine kleine Party für die engsten Freunde schmeißen. So setzt man auch gleich ein Zeichen, dass der Kontakt auch nach der Hochzeit nicht abreißen wird.